06 - Der Doctor und die weiße Frau

Rüdigers Dong 

Was macht man eigentlich, wenn man die Stimme eines haushohen Affen namens Dong benötigt? Na klar, den Experten fragen. In diesem Fall unser Talent in der Außenstelle Bodensee, Rüdiger Wenk. Also nicht im See, ist klar. Und so brüllte Rüdiger sich die Stimmbänder wund um uns einen der gewünschten Effekte zu erleichtern, eben nämlich das Brüllen von Dong in verschiedenen Gefühlslagen. Wir finden, es ist super geworden und können euch hoffentlich neugierig auf Der Doctor und die weiße Frau machen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s