Uncategorized

Little More Sonic bei Whoview

Unsere Desinformationskampagne zieht weitere Kreise: Nach einem Interview bei Geekeriki haben wir jetzt auch bei Whoview.de Beachtung gefunden. André McFly, mit dem wir uns auf der Timelash III kurz unterhielten, stellt uns auf seiner Site mit einer sehr freundlichen Besprechung vor.

Da können wir uns natürlich nur bedanken und gleichzeitig allen Whovians wärmstens empfehlen, regelmäßig bei André vorbeizuschauen, der auf seiner Site eine Bibliothek an Rezensionen und Besprechungen (unter anderem von allen Doctor Who– und Torchwood-Episoden) vorhält — einen umfangreichen „Forest of the Dead“ ;-), von dem Little More Sonic jetzt auch Teil ist.

Uncategorized

Wir sind im Fernsehen!

Naja, nicht ganz, aber immerhin auf Youtube, und zwar im Geekeriki Nerd-Kanal.

Letztes Wochenende fand in Fürth wieder der Nerd-Bazaar statt, und zwar im Kulturforum — aufmerksame Leser werden sich erinnern, das ist gleichzeitig die Heimstätte des Uferpalast Kinos, in dem wir schon unsere LMS-Folgen Das Kairos-Experiment, Heart of Darkness und Erstkontakt sowie für E-Space Ausschlag gebend aufgenommen haben.

Michaela hat die Gelegenheit genutzt und mit einem kleinen Stand Werbung für LMS gemacht, was wiederum die Aufmerksamkeit von Geekeriki auf sich gezogen hat. Und so findet sie sich nun im Vlog vom Nerd-Bazaar wieder und gibt ab 12’00“ ihr erste Interview.

Viel Spaß damit!

Uncategorized

Wir können’s nicht lassen

Am letzten Sonntag, den 5.11. haben wir die zweite Whodition für unser neues LMS-Projekt abgehalten: Brigade DALöK oder, wie es auf dem Skript noch heißt, Das DALöK-Kollektiv.

IMG_4896

Einmal mehr haben wir uns ins Hinterzimmer unserer Stammkneipe, des Herrn und Kaisers in Fürth, verzupft, und uns in ein neues Abenteuer vertieft — diesmal mit dem sechsten Doctor (Colin Baker), und Sabalom Glitz als seinem Companion.

IMG_4893
Im Banne des Field Recorders: Sina (Regie), Norbert, Jörg und Nicole (Regieassistenz)

Uns hat’s viel Spaß gemacht, auch wenn wir diesmal die ungewöhnliche Konstellation hatten, dass wir mehr potenzielle Sprecher als Rollen zu vergeben hatten, und wir ein paar Kandidaten mit leeren Händen (aber nur bis zur nächsten Geschichte) nach hause schicken mussten.

IMG_4894
Die neuen Kandidaten im Sprecherteam: Klaus, Jule, Daniel und Julia, die versuchen, in dem Skript irgendeinen Sinn zu finden.

Das soll euch aber nicht davon abhalten, mit uns Kontakt aufzunehmen, wenn ihr auch mal vor das Mikro treten oder einen der vielen Jobs dahinter (schreiben, editieren, Regie, Schnitt…) übernehmen wollt!

IMG_4895
Sina, die Verehrungswürdigste Höchste Lenkerin des Allgemeinen, über ihren Notizen

Ansonsten wollen wir über die Story noch nicht zuviel verraten — außer „Ühü!“ :-)

Da das Skript nochmal ein bisschen durch die Mangel muss und die Weihnachtszeit bevorsteht, haben wir uns darauf geeinigt, erst 2018 mit den Proben zu beginnen. Mit einem bisschen Glück schaffen wir’s dann wieder, bis im Mai die nächste Release zu feiern, ehe wir mit den Arbeiten zum achten — und vorläufig letzten — Hörspiel Eidolon (mit dem fünften Doctor und Peri in den Hauptrollen) beginnen.

Stay tuned!