Die Kollegen vom E-Space bitten ins Planetarium

Inzwischen wird die Vielzahl unserer Projekte ja ein wenig unübersichtlich… Musicals, Theater, Hörspiele… damit euch da nicht eine spannende Produktion entgeht, hier noch ein „Crossposting“ von den Kameraden vom E-Space.

Denn die führen kommenden Freitag, den 17.7. führen ihr Hörspiel „Der Kuss der Muse“ zweimal im Planetarium Nürnberg auf!

Um 19:30 und 21:30 finden die Shows statt, die die Story um Weltraumschmugglerin Stella Pendur und den glücklosen Weltrauminspekteur Victor Hydref in der Kuppel des Planetariums erzählt. Untermalt wird die Story von Illustrationen von Thomas Kugelmeier, die an die Kuppel projiziert werden und das Hörspiel zu einem Multimedia-Ereignis machen.

Es gibt noch Tickets:

Freitag, 17.7., 19:30

Freitag, 17.7., 21:30

Und hier könnt ihr auch schon einen kurzen Teaser ansehen!

Verschoben, nicht aufgehoben

Der Plan war, heute ins Studio zu gehen und „Die Geister von Notre Dame“ aufzunehmen.

Es wird euch nicht überraschen, dass das Event nicht stattfindet — aber das ist nur verschoben, nicht aufgehoben: Bei erster Gelegenheit werden Anna und ihr Team sich in Philips Studio verkriechen, und wir reichen euch so schnell wie möglich das nächste LMS-Abenteuer nach!