Good News, Bad News, …

Believe it or not, but Little More Sonic is currently running at high gear: Barbara and Doris are editing the tapes for Das Kairos-Experiment and Heart of Darkness, respectively, with red-hot scissors (figuratively speaking), and tomorrow we’ll have the next Whodition for voice talents taking part in our next episode, Erstkontakt.

After Heart of Darkness, this one is going to be a „regular“ episode again — in German, and a full-featured audio play, featuring the second Doctor, Jamie and Zoë.

In the light of that, I can live with the bad news; my entry for the Paul Spragg memorial competition held by Big Finish didn’t win — I guess I wasn’t the only aspiring writer for whom the offer to pen a story for Big Finish held great appeal…

Still, I believe in my story idea, and until Little More Sonic has new audio material to present to you, here is the exposé and intro for my competition entry, Champions of Peace:

champions_of_peace

Let me know if you’d like to produce it. ;-)

Bilder vom Hörspiel

Während wir alle auf den Schnitt des Kairos-Projekts warten, hier zur Überbrückung wenigstens schon mal zwei Aufnahmen von den Aufnahmen:

IMG_6447
V.l.n.r.: Norbert („3. Doctor“), Sina („Sarah Jane“), Sebastian („Brigadier Lethbridge-Stewart“), Gerhard („Sgt. Benton“). Mit dem Rücken zu uns: Barbara (Regie) und Wolfgang (Tontechnik)

Man beachte die gegenüber früheren Aufnahmen veränderte Anordnung der Mikros: Während früher jeder Sprecher sein eigenes Mikro bekam (mit allen Vorteilen und Nachteilen), haben wir jetzt auf ein gemeinsames Mikro für alle (mit allen Vorteilen und Nachteilen) umgestellt.

Wir werden sehen, wie das Konzept sich bewährt.

Und hier nochmal die komplette Bande:

IMG_6460
V.l.n.r., 1. Reihe: Michaela („Maggie“), Barbara (Regie), Wolfgang (Tontechnik); 2. Reihe: Elmar („Isäntä“, Buch), Johannes („Toby“), Gerhard („Sgt. Benton“), 3. Reihe: Doris („Prof. Virtanen“), Sebastian („Brigadier Lethbridge-Stewart“), 4. Reihe: Sina („Sarah Jane“), Norbert („3. Doctor“), Bryan (Tontechnik)