StartseiteDie Hörspiele„Diener der Erkenntnis“

„Diener der Erkenntnis“

Unser zweites Hörspiel – Diener der Erkenntnis – hat eine Spieldauer von ca. 30 Minuten.

Auch hier gilt: Ladet es euch herunter, hört es euch an, und lasst uns wissen, was ihr davon haltet! (Bitte gebt die Dateien nicht einfach weiter, sondern schickt euren Freunden Links zu unserer Website! Ihr wisst schon, Traffic und so weiter… ;-)

Details und Werdegang des Scripts:

Das Team:

  •  Die Stimmen:

v.l.n.r.: Barbara Hasselmann (Barbara Wright), Yorgos Arvanitidis (Catilina), Norbert Franz (Doctor), Doris Rubruck (Reneneth), Johannes Gründner (Ian Chesterton) v.l.n.r.:

  • Die Produktion:
v.l.n.r.: Wolfgang Lukaschek (Aufnahme, Audio-Engineering), Sina Vogt (Produktion und Regie), Elmar Vogt (Buch, persönlicher Assistent von Frau Vogt)
v.l.n.r.: Wolfgang Lukaschek (Aufnahme, Audio-Engineering), Sina Vogt (Produktion und Regie), Elmar Vogt (Buch, analoge Audioeffekte, persönlicher Assistent von Frau Vogt)

Es glänzte einmal wieder durch Abwesenheit:

Bryan Hillesheim (Musik, digitale Effekte)
Bryan Hillesheim (Musik, digitale Audioeffekte)

6 Gedanken zu “„Diener der Erkenntnis“

  1. Großartig! An einer Stelle hab ich mich an Asterix erinnert gefühlt, aber das ist ja nicht schlimm. Mir gefällt’s fast noch besser als Tage auf Halkyon, weil ich einen Fortschritt bei den Dialogen feststelle. Der Gag mit dem „Gesundheit“ finde ich klasse, ich hoffe, das wird ein Markenzeichen ;-)
    Liebe Grüße von
    Michaela

    Gefällt 1 Person

    1. :-) Na, Michaela, das freut mich doch riesig!
      Klar, der eine oder andere Asterix-Gag musste rein bei der Geschichte; ich hoffe, die Scherze lenken nicht allzusehr von der Story ab?

      Diese Woche wollen wir uns wieder treffen um den weiteren Gang der Dinge zu besprechen. Die Story für den 3. Doctor, Sarah Jane und den Brig ist von der Leitung bereits abgesegnet, an der folgenden Geschichte für den 2. Doctor, Jamie und Zoe arbeite ich heut noch ein wenig.
      Bleib uns treu!

      Gefällt mir

  2. Super folge aber der erste Doktor war doch um die 500 Jahre alt 700 war dann eher doch der 5 o. So denn der zehnte sprach ja von 900 Jahren ich weis is immer ein großes Durcheinander mit dem Alter des Doktors trotzdem is das mit besonders hier aufgefallen

    Gefällt mir

  3. Regel Nummer eins: Der Doctor lügt.
    Ansonsten verweise ich mal auf diesen Eintrag: http://tardis.wikia.com/wiki/The_Doctor%27s_age, der noch diverse andere Altersangaben für den Doctor nachweist. Es ist ja nicht so, dass es damals schon einen solchen Hype um Doctor Who gegeben hätte, dass alles irgendeinem Kanon entsprochen hätte.
    Ansonsten freue ich mich, dass du Spaß an unseren Geschichten hast (und kommentierst), vielen Dank!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s